Projektseite Gesamtkonzept Elbe

Gesamtkonzept Elbe

Hintergrund
Quelle: BfG

Mittellauf

Der Mittellauf eines Flusses befindet sich zwischen dem quellnahen Oberlauf und dem mündungsnahen Unterlauf.

Im Mittellauf ist das Gefälle des Flussgrunds relativ flach, weshalb die Strömung nachlässt und überwiegend Sand als Geschiebe mitgeführt werden kann. Sofern der Fluss nicht durch Bauwerke gelenkt wird, können hier Mäander entstehen.