Projektseite Gesamtkonzept Elbe

Logo: Länderwappen

Panoramadarstellung verlandeter Buhnenfelder bei Werben
Quelle: BfG

Hochwasser

Ein Gewässer führt Hochwasser, wenn der Wasserstand oder der Durchfluss einen bestimmten Wert (Schwellenwert) erreicht oder überschritten hat. Es bezeichnet somit die zeitlich begrenzte Überschwemmung von normalerweise nicht mit Wasser bedecktem Land.

Vergleiche auch Wasserstand.