Projektseite Gesamtkonzept Elbe

Gesamtkonzept Elbe

Klieken, El-km 249
Quelle: WSA Elbe

Einzugsgebiet

Vogelperspektive auf die Elbe und einen Seitenarm mit den umliegenden Landflächen. Quelle FGG Elbe

Bei Flüssen umfasst das Einzugsgebiet alle ober- und unterirdischen Gewässer (Kanäle, Altarme, Grundwasser etc.), die im jeweiligen Fluss münden. Oberirdisch wird dieses Gebiet durch landschaftliche Begebenheiten, wie zum Beispiel Berge, geprägt. Unterirdisch hängt es von den Grundwasserströmen ab, die jedoch schwer auszumachen sind. Alle Gegebenheiten eines Einzugsgebietes in Bezug auf Geologie, Geomorphologie, Vegetation und Nutzung werden als „Gebietsmerkmale“ bezeichnet.