Projektseite Gesamtkonzept Elbe

Gesamtkonzept Elbe

Im Fokus

Artikel

Wasserwirtschaft

Die Bewirtschaftung der Gewässer im Elbeeinzugsgebiet wird länderübergreifend unter Beteiligung des Bundes in der Flussgebietsgemeinschaft (FGG) Elbe koordiniert.

Artikel

Naturschutz

Das Flussgebiet Elbe beherbergt wertvolle Natur- und Kulturlandschaften und ursprüngliche Lebensräume, die als FFH- und Vogelschutzgebiete von herausragender europäischer Bedeutung sind.

Artikel

Stromregelung

Die deutsche Binnenelbe ist seit Ende des 19. Jahrhunderts eine durchgängig ausgebaute Wasserstraße, die bei normalen Abflussverhältnissen von der Grenze zur Tschechischen Republik bis zum Wehr Geesthacht durch Stromregelungsbauwerke in ihrem Bett gehalten wird. Der frei fließende Charakter des Flusses ist dabei erhalten geblieben.

Artikel

Verkehr

Die Elbe zwischen der deutsch–tschechischen Grenze und Hamburg verbindet im Seehafenhinterlandverkehr die Wirtschaftszentren in Sachsen, Sachsen-Anhalt, Berlin, Brandenburg, Thüringen und Tschechien mit dem Hafen Hamburg bzw. mit dem westdeutschen Binnenwasserstraßennetz.

Blätterfunktion

Gesamtkonzept Elbe

3. Sitzung des Bund-Länder-Gremiums

Anfang 13.10.2021 10:00 Uhr
Ende 13.10.2021 13:00 Uhr

Adresse

Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur
Invalidenstraße 44
10115 Berlin